Geschäftsbedingungen

Dank der SAN VITO LO CAPO EXPRESS SHUTTLE SHARING Service Plattform können die Benutzer ein Transferservice mit Fahrer buchen und mit anderen Passagieren teilen, so dass es für uns möglich ist unseren Kunden die günstigsten Preisen anbieten zu können.

Der SAN VITO LO CAPO EXPRESS SHUTTLE SHARING Service bietet freie Plätze unserer Minivan für Gruppenfahrten vom Palermo Punta Raisi (Falcone Borsellino) Flughafen oder vom Trapani Birgi (Vincenzo Florio) nach San Vito Lo Capo und umgekehrt. Um unser Transferservice zu buchen klicken sie auf den folgenden Link unserer Website: www.palermotrapanibus.com, oder besuchen Sie uns in einer der mit uns verzweigten Agenturen, bis zu zwölf (12) Stunden vor der Abfahrt des TRANSFERS.

Unsere Passagiere müssen sich strikt an folgenden Regeln, für die Sicherheit und Ordnung des Dienstes, halten.

Auf- und absteigen

Unsere Passagiere können ausschließlich in drei bestimmte Treffpunkte (PALERMO oder TRAPANI FLUGHAFEN und VIA DEL MULINO 96, SAN VITO LO CAPO) auf- und absteigen. Benutzung der Minivan nur bis zur vorgesehenen Höchstzahl der Passagiere möglich. Laut Gesetz Nr. 21/92, sind keine Zwischenstopps möglich. Unser Unternehmen bietet ein Transferservice mit Fahrer vom/ zum Palermo Punta Raisi und/ oder Trapani Birgi Flughafen dank der Mitarbeit mit der mit uns verzweigten Agentur in San Vito Lo Capo. Kein door to door service. Unsere Fahrer, die dank eines Schildes auf dem die Bezeichnung “EXPRESS SHUTTLE SHARING” aufgeführt ist leicht zu erkennen sind, werden auf Sie im Ankunftsraum des Flughafens (Palermo oder Trapani) warten. Die Abfahrt von San Vito Lo Capo ist in der mit uns verzweigten Agentur in Via del Mulino 96, eine der wichtigsten und bekantesten Strassen des Dorfes, geplant (klicken Sie auf folgenden Link um den bestimmten Bereich auf einer Karte in unsere Website anzuzeigen: www.sanvitolocapobus.com).

Reisedokumente und Buchungen

Vor das Einsteigen müssen die Passagiere ein gültiges Voucher/ Fahrausweis, auf unsere Website oder in einer der mit uns verzweigten Agentur, bereit haben. Ihr Fahrausweis muss beim Einsteigen von unseren Fahrer/ Drivers ausgecheckt werden. Bitte achten Sie drauf Ihre Reisedokumente ganz und erkennbar für der ganzen Dauer der Reise zu bewahren, für eventuelle Kontrollen der Polizei während der Fahrt.

  • a. Die Buchung Bestätigung (Voucher) gilt als Fahrausweis. Diese muss gedruckt oder auf Ihr Smartphone runtergeladen sein, jeder Zeit verfügbar sein und vor jeder Abfahrt den Fahrer/ Driver gezeigt werden. Nur die Anfrage gilt nicht als Reisedokument.
  • b. Unsere Kunden sind bei der Buchung verantwortlich für die genaue und vollständige Vermittlung der Daten.
  • c. Unsere Kunden müssen alle Daten im Fahrausweis aufgeführt überprüfen so dass diese die Daten die bei der Buchung vermittelt wurden genau zustimmen. Eventuelle Fehler müssen per E-Mail mitgeteilt werden, vor der Ausführung des Reisedokuments.
  • d. Wichtig ist es für unsere Kunden eine Mobilfunknummer (oder die Festnetz-Telefonnummer der gewählten Unterkunft, falls Sie keine Mobiles haben sollten), mindestens für einer der Passagiere gültig, mitzuteilen. Daraufhin bitten wir Sie uns auch eine eventuelle Landesvorwahl zu vermitteln. Eventuelle Änderungen der Abfahrtszeiten werden per Telefon oder SMS mitgeteilt. Daher bitten wir unsere Kunden auf eventuelle Nachrichten von unser Unternehmen zu achten. Um Ihr Transferservice zu buchen brauchen Sie nur alle Daten und Informationen auszufüllen und dann den Einkauf des Vouchers Online zu beenden. Bitte beachten Sie dass unsere Fahrer nicht mehr als zehn (10) Minuten von der geplanten Abfahrtszeit (vom Flughafen) auf die Passagiere warten können. Falls die Passagiere selbst nach dieser weiterer Zeit abwesend sein sollten, dürfen die Fahrer/ Drivers den Treffpunkt verlassen. In diesen Fall ist keine Rückzahlung erforderlich. Unser Team wird alles Mögliche tun um Sie bei der nächsten Abfahrt mitzuzählen (falls noch freie Plätze verfügbar sein sollten). Wir bitten unsere Kunden und/oder Passagiere unsere Telefonnummer zu speichern/ notieren, um eventuelle Änderungen der geplanten Ankunftszeit oder eventuelle Boarding Verspätungen per Telefon rechtzeitig mitzuteilen und so ein Verlust des Transferservices zu vermeiden. Sollten sich die Passagiere in diesen Fällen (bei Boarding Verspätungen oder Änderungen der geplanten Ankunftszeit etc.) nicht bei uns melden, wird der Transferservice storniert und die Passagiere werden in der nächsten Abfahrt nicht mitgezählt.
  • e. Alle gesetzliche Rechte der Kunden können in keinem Fall aberkannt oder beeinträchtigt werden.
  • f. Die oben erwähnte Geschäftsbedingungen sind das italienische Recht unterliegen. Eventuelle Rechtsstreite zwischen unsere Kunden und das für den Service verantwortliche Unternehmen werden vom Gericht der Stadt Trapani erledigt.

Transferservice für Kinder

Alle Mitreisende die ein Sitz im Minivan brauchen müssen in jedem Alter den Betrag des Transferservices ausgleichen.

Haustiere

Haustiere, klein sowie groß, sind nicht erlaubt.

Waren und Gegenstände

Jeder Passagier darf ein Handpackgepäck (maximale Größen 60cmx45cmx30cm, bis zu 12 kg) und ein aufgegebenes Gepäck (maximale Summe der Seiten 180, bis zu 25 kg) mitnehmen.

Sollte der Passagier Platz für ein Golfbeutel oder einen Fahrrad brauchen, wofür ein zusatzpreis nötig sein könnte, bitten wir Sie es in den NOTEN beim buchen zu bemerken. Sollten die Passagiere nichts davon mitteilen, dürfen die Fahrer die nicht mitgeteilten Gegenstände nicht mitnehmen. Sollten unsere Kunden einiges Gepäck in einer der Fahrzeuge vergessen, wird dies auf eigene Rechnung des Kunden an der voraus mitgeteilten Adresse versendet. Das für das Transferservice verantwortliche Unternehmen wird alles Mögliche tun um besondere Wünsche von den Kunden mitgeteilt entgegen zu kommen, allerdings ist es darauf nicht verpflichtet.

Verhaltensmaßregeln

Folgende Punkte sind den Passagier nicht erlaubt:

  • a) rauchen, stören, innerhalb unserer Minivan essen und trinken; außerdem ist es nicht erlaubt alkoholische Getränke sowie Drogen auf den Fahrzeugen mitzunehmen oder verwenden;
  • b) mehr als ein Sitzplatz besetzen;
  • c) Werbung und andere Handelsaktivitäten ohne Zustimmung des Unternehmens ausüben; 
  • d) Teile oder Geräte der Minivan verschmutzen, schaden oder beschädigen;
  • e) Alle Passagiere müssen die Regeln, Warnungen und Vorschriften des Personals für die Sicherheit und Ordnung des Service beobachten. Alle Passagiere müssen während der ganzen Fahrt sitzen bleiben, bis der Minivan hält. Jegliche Verantwortung für eventuelle Unfälle an Passagiere die sich an den oben erwähnten Regeln nicht gehalten haben wird von das Unternehmen abgelehnt;
  • f) Die Fahrer können Transport an Passagiere unter Alkohol oder Drogeneinfluss ablehnen, sowie an Passagiere mit einem bedrohendem Verhalten für den selben Fahrer, den Fahrzeugen oder den anderen Passagieren.
  • g) Alle Fahrzeuge des SAN VITO LO CAPO EXPRESS SHUTTLE SHARING sind regelmäßig nach geltenden Rechtsvorschriften versichert.
  • h) Für eventuelle Kinder- und Babysitze werden keine zusätzliche Gebühre verlangt. Diese werden nach Verführbarkeit bereitgestellt. Kinder und Kleinkinder sind an Bord unseren Minivan immer willkommen.

Abfahrtszeiten

Die Abfahrtszeiten sind Termin abhängig und können je nach Bedarf auch während der Gültigkeitsdauer variieren. Jeweilige Abweichungen der Öffnungszeiten werden auf der Startseite veröffentlicht oder per telefonischen Kontakt (SMS oder Anruf) direkt mitgeteilt. Die angegebene Dauer bei den jeweiligen Strecken ist nur ein Richtwert und kann je nach Verkehrs- und Wetterlage variieren (z.B. Wetter, Verkehr, Baustellen, etc.). Im Falle von Straßen Sperrungen bei Autobahnen, kann der Fahrer nur nach Autorisierung und Einverständnis der Vorgesetzten eine alternative Route befahren. Bei Serviceunterbrechung oder Ausfallen, mit Begründungen die nicht im Schulde der Agentur fallen, können dem Kunden keine Kosten erstattet werden.

Eventuelle Reklamationen können an folgender Adresse, schriftlich mitgeteilt werden: Manita s.r.l., sede legale Via Giuseppe Verdi n.38, 91100 Trapani

Absagen, Änderungen, Rückerstattungen

  • a. Um die Buchung abzusagen bitten wir Sie das für das Transferservice verantwortliche Unternehmen per E-Mail zu kontaktieren. Die Absage wir auch vom Unternehmen per a-mail bestätigt. Die Absage gilt erst nach dieser Bestätigung. Bei einer “nicht erstattbar” Tarif, ist der Preis nicht erstattbar. Die Absagen müssen die innerhalb 30 (dreißig) Tagen vor der Abfahrt mitgeteilt werden. Eventuelle Rückzahlungen beinhalten nicht die Transaktionsservicekosten (max. 2,50 € pro Passagier, je Fahrt).
  • b. Sollte der Kunde die Bestätigung der Absage nicht erhalten, bitten wir Sie das fuer das Transverservice verantwortliche Unternehmen per Telefon zu kontaktieren.

Fundsachen

Eventuelle Fundsachen die an Bord unseren Minivan vergessen sind werden in unser Büro in Via del Mulino 96 - 9101 (Sicilia) aufbewahrt.

Verfügbarkeit

Das Transferservice ist vom 26. Mai zum 2. Oktober verfügbar.